Hallo und herzlich Willkommen auf Million-Dollar-Challenge.de!

 

Anmeldung zur aktuellen Million Dollar Challenge geschlossen.

Mit dem 2009 ins Leben gerufenen Projekt „RealMoneyTrader“ setzte Profi-Trader und Drittplatzierter der Robbins Worldcup Trading Championship René Wolfram neue Maßstäbe in Sachen Echtgeld-Trading und Ausbildung. Wolfram handelte im Gegensatz zu 90% der Börsendienste alles real und vollkommen transparent. Darüber hinaus schulte er seine Mitglieder intensiv in allen eingesetzten Strategien, so dass diese in die Lage versetzt wurden, eigenständig profitabel zu agieren. Dabei wurden ausschließlich selbst entwickelte Strategien genutzt und gelehrt, keine Retorten-Setups, die man in jedem Tradingbuch nachlesen kann. Das Resultat aus täglichem Livetrading, intensiver Schulung per Video, Webinar und Seminar, sowie 1:1-Coachings ist eine herausragend hohe Quote (70%) von nachweislich profitablen und sehr erfolgreichen Händlern. Die Turtles waren damals, heute gibt es die RealMoneyTrader!

Im Jahr 2015 schloss René Wolfram die Aufnahme neuer Klienten endgültig und hat damit den Kreis derjenigen, die dieses einzigartige Programm lebenslang nutzen können und die exklusiven Setups beigebracht bekamen ein für alle Mal begrenzt. In seinem „Wealth Program“ nimmt Wolfram pro Jahr maximal 10 Klienten auf und schult sie intensiv, doch das RealMoneyTrader-Projekt bleibt ein geschlossener Kreis, in den niemand mehr herein kommt.

Ziel: Mach aus einem kleinen Konto ein großes

Wer keinen Platz mehr in diesem einzigartigen Programm bekommen hat, aber dennoch von Wolframs 18-jähriger Tradingerfahrung und von seinen innovativen Handelstechniken profitieren möchte, der kann sich für ein ebenfalls einzigartiges Projekt anmelden, welches am 01. Januar 2016 gestartet ist: Die Million Dollar Challenge. Dabei hat Wolfram zum Ziel, gemäß eines klar strukturierten Plans, der ein striktes Risikomanagement beinhaltet, einen 30.000-Dollar-Account auf eine Million hoch zu handeln. Auch das wird wieder live und damit vollkommen transparent und nachvollziehbar geschehen. Er handelt dabei die stabilsten und am besten performenden Strategien aus seinem Handelsportfolio in Kombination mit dem sogenannten Equity-Trading. Dabei geht es darum, sein Positionsizing so auszurichten, dass man in den Performancephasen einer Strategie tendenziell stärker investiert ist, als in den Draw Downs. Wolfram ist der einzige deutsche Trader, der ausgeklügelte Strategien für das Handeln seiner Equity aktiv und erfolgreich nutzt.